Scroll to top

Die Informationen zur Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen und Einschränkungen ändern sich ständig. Alles Wissenswerte zum aktuellen Stand finden Sie unter:

https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich

Aktuell ( Mitte März 21) werden in Tirol und speziell im Bezirk Schwaz, wozu auch die Achensee-Rgion gehört, im großen Rahmen Testungen und Impfungen durchgeführt.  Aufgrund der ergriffenen Maßnahmen erwarten wir, dass sich die allgemeine Lage ab April zunehmend verbessert und Reisen sowie Beherbergungen wieder möglich sein werden.

Wir selber  pendeln zwischen Bonn und Maurach und waren zuletzt Anfang Februar in Tirol. Wir haben uns sicher gefühlt und keinen signifikanten Unterschied zur Situation im  Rheinland festgestellt – immer voraussgesetzt man hält sich an die gängigen Regeln und handelt umsichtig. Gerade Ferienwohnungen bieten nach unserer Einschätzung hervorragende Möglichkeiten für ein angemessenes „social distancing“ und damit einer Minimierung möglicher Risiken.

Ende März werden wir wieder nach Maurach fahren und dann über unsere Erfahrunge bei der Einreise und über die Situation vor Ort berichten.

 

Ausführliche Informationen zu Corona in Tirol finden Sie dazu unter:

https://www.bmi.gv.at/

https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich

 

Maßnahmen für unsere Ferienwohnungen:

  • Wir setzen bei der Endreinigung in Küche, Bad und Wohnraum anerkannte Desinfektionsmittel ein.
  • Bei Bedarf stellen wir unseren Gästen zusätzlich Fächendesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Im Eingangsbereich des Hauses haben wir Spender zur Handdesinfektion installiert.
  • Wir haben die Ausstattung unserer Wohnungen überprüft und hinsichtlich einer „Corona-Gefährdung“ optimiert.